Wirtschaft

Seit Beginn des Schuljahres 2007/08 wird vom Hilfswerk Steiermark und der Gemeinde die Nachmittagsbetreuung für Kinder der VS und der NMS angeboten.
Mit der Betreuung der Kinder wurden vom Hilfswerk Steiermark Frau Silvia Galler-Shickle und Frau Doris Knollmüller beauftragt.

Die Betreuung findet nach den Bestimmungen des Schulunterrichts- und Schulorganisationsgesetzes als ganztägige Schulbetreuung in getrennter Abfolge statt.

Die Ziele der sind:

  • Erledigung von Hausaufgaben,
  • Vertiefung und Förderung,
  • Sicherung der Unterrichtsarbeit,
  • Aneignung des Lernstoffes und
  • sinnvolle Freizeitgestaltung.

Es besteht für die Kinder die Möglichkeit, jeden Tag ein warmes Mittagessen bestellen zu lassen – dies ist aber nicht verpflichtend. Wir werden vom Landeskrankenhaus Mürzzuschlag beliefert. Der Tarif pro Essen beträgt € 4,89. Nach dem Mittagessen ist eine kleine Pause vorgesehen, in der die Kinder spielen oder sich ausrasten.
Im Zeitrahmen von 13:00 bis 13:30 können die Kinder mit ihren Arbeiten beginnen. Hierbei werden sie von einer Lehrperson und/oder der Betreuungsperson unterstützt.
Nach Erledigung der schulischen Pflichten stehen den Kindern verschiedenste  Freizeitangebote zur Verfügung:

  • Spielen und Sport im Freien,
  • Basteln und künstlerisches Gestalten,
  • Benützung der Turnhalle,
  • im Winter Eislaufen und Rodeln,
  • die Bibliothek usw.

Die Betreuung findet von Montag bis Freitag von Unterrichtsschluss bis 17.00 Uhr statt.

Elternbeiträge:
5 Tage pro Woche: € 95,00 Monatsbeitrag
4 Tage pro Woche: € 90,00 Monatsbeitrag
3 Tage pro Woche: € 85,00 Monatsbeitrag
2 Tage pro Woche: € 80,00 Monatsbeitrag

  • Der Betrag ist für unter 10-jährige von der Steuer absetzbar.
  • Es besteht unter bestimmten Bedingungen die Möglichkeit, die Aufwendungen über die Kinderbetreuungsbeihilfe des Arbeitsmarktservice je nach Einkommen zum Teil rückerstattet zu bekommen.

SEPA Mandat

GTS Organisationsplan VS Langenwang
Richtlinie zur ganztägigen Schulform, Amt der Stmk. Landesregierung, 01.10.2015

Kontakt: Nachmittagsbetreuung VS+NMS Langenwang
Telefon:  +43 (0)664-80 78 55 544 oder +43 (0)3854-2550 15
Anschrift: Hochschloßstraße 1, 8665 Langenwang

Stand: 30.01.2017

Musikschule Langenwang 1Musikschule Langenwang 2Musikschule Langenwang

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.
Beethoven

Wer wir sind

Die Musikschule Langenwang gehört dem Verein ProMusica Steiermark an und ist eine Lehranstalt für elementare, mittlere und höhere Musikerziehung mit Öffentlichkeitsrecht. In der Musikschule Langenwang unterrichten professionelle Musiklehrer. Die Zufriedenheit der Schüler und Eltern liegt uns besonders am Herzen. Jeder einzelne Schüler wird in seiner Einzigartigkeit wahrgenommen, gefördert und gefordert. Die Lehrer haben Freude am eigenen

Musizieren und wollen diese Freude an die Schüler weitergeben. Wir arbeiten an der Schule mit innovativen Ideen. Wir sind spontan und reagieren auf die Zeichen der Zeit. Ständig sind wir in Bewegung, bieten an, fordern ein, installieren. Wir sind offen für Kritik. Ideen von außen sind uns willkommen.

Was wir anbieten

Es ist heute erwiesen, dass ein höherer Stand der Qualifikation erreicht wird, wenn die musikalische Förderung sehr früh einsetzt. Daher sind bei uns schon Eltern mit ihren kleinen Kindern willkommen und eingeladen, die Musik zu lernen wie eine Sprache.

Ohne Pause können die Kinder die elementare Musikerziehung durchlaufen und darauf aufbauend ein Musikinstrument erlernen. So begleiten wir die Schüler über Jahre in ihrer musikalischen Entwicklung. Die ordnungsgemäße Berufsvorbereitung und Begabtenförderung sind uns ein besonderes Anliegen.

Wie wir an die Öffentlichkeit treten

Mit ihren Veranstaltungen schafft unsere Musikschule nachhaltige Begegnungen mit der Kunst des musikalischen Ausdrucks. Sie bereichert regelmäßig und abwechslungsreich das kulturelle Leben in der Gemeinde. Bei Vorspielen und Singen der Instrumental- u. Vokalklassen, Schülerkonzerten sowie der musikalischen Gestaltung von öffentlichen Anlässen präsentieren die Schüler ihre Arbeitsergebnisse. Die sich daraus ergebende Motivation ist wichtig für das Erzielen weiterer Lernschritte.

 

Kosten

      Jahresbeitrag ohne Hauptwohnsitz in Langenwang
Einzelunterricht: 50 Min. 1 Schüler (Fortgeschrittener) € 452,- € 1036,-
Gruppenunterricht 2: 60 Min. 2 Schüler (Anfänger) € 452,- €   856,-
Gruppenunterricht 9: 50 Min. 6 - 12 Schüler € 224,- €   386,-
Einzelunterricht: 50 Min. 1 Erwachsener (Fortgeschrittener) € 630,- € 1036,-
Gruppenunterricht 2: 60 Min. 2 Erwachsene (Anfänger) € 630,- €   856,-

Musikschule Langenwang 4Musikschule LangenwangMusikschule Langenwang

 

Anmeldeformular 2017/2018

Schulordnung der Musikschule Langenwang

SEPA Mandat

 

Unsere Lehrer

Mag. Emöke Györe, Pädagogische Leitung
Tel.: +43 (0)676-74 46 137
Querflöte, Blockflöte, Ensemble

Richard Schmid, Organisatorische Leitung, Administrator
Tel.: +43 (0)664-49 29 522
Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Blockflöte, Musiktheorie, Ensemble, Musikschulorchester

Mag. Hsin-Chih Tseng
Tel.: +43 (0)699-11 59 0987
Klavier, Korrepetition, Stimmbildung, Ensemble, Musikschulchor

Julia Pichler
Tel.: +43 (0)664-35 64 722
Stimmbildung in Jazz- u. Popularmusik, Chorgesang, Gitarre, Querflöte, Eltern-Kind-musizieren, Ensemble

Maria Farnleitner
Tel.: +43 (0)664-11 34 560
Musikalische Früherziehung, Violine, Viola, Ensemble

Gerald Schuller
Tel.: +43 (0)664-94 85 991
Schlagzeug, Perkussionsinstrumente, Gitarre, Jazz- u. Popularkurse in Theorie und Praxis, Ensemble

Jürgen Diem
Tel.: +43 (0)650-96 32 685
Tuba, Posaune, Tenorhorn, Bariton, Steirische Harmonika, Ensemble

Mag. Oliver Gilg, Bakk. art.
Tel.: +43 (0)664-41 59 187
Waldhorn, Alphorn, Jagdhorn, Musiktheorie, Ensemble, Archiv

Andrea Harreiter
Tel.: +43 (0)664-15 28 783
Musikalische Früherziehung

Lukas Maierhofer
Tel.: +43 (0)660-70 94 557
E-Gitarre, E-Bass, klassische Gitarre, Ensemble

Magdalena Moser, Bakk. art.
Tel.: +43 (0)664-19 69 811
Klarinette, Saxophon, Fagott, Kirchenorgel, Keyboard, Klavier, Korrepetition, Blockflöte, Ensemble

Christoph Koegeler
Tel.: +43 (0)676-34 27 910
Steirische Harmonika, Kontrabass, Hackbrett, Volksmusik-Begleitgitarre, Ensemble

Bei Fragen rund um die Musikschule wenden Sie sich bitte an den Administrator Richard Schmid. Diesen erreichen Sie am Gemeindeamt in Langenwang sowie auch telefonisch unter +43 (0)664-49 29 522.

KindergartenAdresse: 8665 Langenwang, Kirchengasse 14

Telefon: +43 (0)3854-3334
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Frau Sigrid Rothwangl

Struktur des Kindergartens: Der Kindergarten besteht aus 3 Gruppen, mit 2 Halbtagsgruppen und 1 Ganztagsgruppe.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr, die Ganztagsgruppe wird von 07.00 Uhr bis 15.00 Uhr geführt.

      
Anmeldung: Die Anmeldung findet meist Ende Jänner an zwei Nachmittagen statt. Mitzubringen sind die Geburtsurkunde vom Kind und die E-Card vom Kind. Das Kind darf während der Anmeldung in einer Gruppe spielen. Die Anmeldeformulare werden vor Ort ausgefüllt.

Der Pfarrkindergarten besteht seit 1967 und ist ein privater Kindergarten. Trägerschaft ist die röm.- kath. Pfarre zum hl. Andreas Langenwang. Somit ist die letzte verbindliche Ansprechperson der Herr Dechant Mag. David Schwingenschuh. Ihm zur Seite steht ein Ausschuß, bestehend aus den Vertretern der Gemeinde Langenwang und Vertreter der Pfarrgemeinde (Wirtschaftsrat). Dieser hat vornehmlich die Aufgabe, die Finanzgebahrung zu beobachten, wobei die Marktgemeinde Langenwang jährlich für das Defizit aufkommt. 1997 wurde der bis dahin zweigruppig geführte Kindergarten den zeitgemäßen Ansprüchen entsprechend saniert und auf eine dritte Gruppe erweitert. Somit können derzeit insgesamt 75 Kinder aufgenommen werden. Im Mai 2017 wurde das 50jährige Jubiläum des Pfarrkindergartens gefeiert.

Inhaltliche Schwerpunkte werden anhand des bundesländerübergreifenden Bildungsrahmenplans erarbeitet. Der Bildungsrahmenplan wird in folgende Bildungsbereiche unterteilt: Emotionen und soziale Bindungen; Ehtik und Gesellschaft; Sprache und Kommunikation; Bewegung und Gesundheit; Ästhetik und Gestaltung; Natur und Technik.

      
Verein der "Freunde zur Erhaltung des Kindergartens":

Durch diesen Förderverein können zahlreiche Spielmaterialien angekauft werden. Diesem Verein gehören 140 Mitglieder an. Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit € 12,- pro Jahr.

Erzherzog-Johann Bücherei LangenwangAdresse: 8665 Langenwang, Hochschloßstraße 1a

Telefon: +43 (0)3854-2550 14

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Preise:
Erwachsene: € 0,50 für die Dauer v. 4 Wochen, € 0,20 jede weitere Woche
Kinder u. Jugendl.: € 0,30 für die Dauer v. 4 Wochen, € 0,10 jede weitere Woche

Der Buchbestand beinhaltet 1030 Kinder- und Jugendbücher, 823 Sachbücher, das sind Biographien, Geschichte, Reiseberichte, Psychologie und Kunst. Der Großteil des Bestandes sind 1700 Bände an Belletristik.

Unterkategorien